´LAUTLOSE FLUCHT Dramafilm (Deutschland 2013) Großer Erfolg bei der Kino-Premiere meines Dramafilms “LAUTLOSE FLUCHT -the last deaf-”.

Filmdauer 130 Min. Sprache: Deutsch, Deutsche Gebärdensprache, mit Tonfassung,Musik und Untertitel Deutsch

Digital Dolby Breitbild1

 

Lichtspiel und Kunsttheater Schauburg

 Brückstrasse 66  (nahe Bahnhof)   44135 Dortmund

 

 

 

       12:30 Uhr        Öffnung     

       13:00 Uhr        Einlass: Ticketverkauf und Ticketabholung  Concessionverkauf     

       13:30 Uhr        Anmoderation

       13:35 Uhr        Filmbeginn: Filmdauer 130.min.     

       15:45 Uhr        Filmende + Diskussionsrunde + Autogrammstunde           

       16:00Uhr         Ende der Veranstaltung

____________________________________________________________________________________________________

Vorkasse 18,- € bis 05.11.2017    Ab 06.11.2017 u.Tagekasse 20,-   

Student 15.- €     im Kino Studierendenausweis vorlegen

_______________________________________________________

Ticketbestellung:    ticket@mainhattan-film.de

Fax: 06934058770

Bei Fragen, bitte an  sekretariat@mainhattan-film.de  wenden

 

weiter sagen + weiter plaudern + weiter gebärden.  Wir würden uns auf Euer Kommen sehr freuen.

Schöne Grüße von Filmteam Frankfurt

 
Hallo liebe Kulturfreunde, Kinofans, Freunde und …….
alle sind herzlich eingeladen sich unseren neuen Film „Lautlose Flucht“ anzusehen. Er wurde zwar von einem fast gehörlosen Team gedreht, richtet sich aber vor allem an unsere hörenden     Mitmenschen. Ich hoffe, dass sich hörende Zuschauer in unsere Welt und die Vorstellung der letzte gehörlose Mensch auf der Welt zu sein, hineindenken können. Mir wurde schon oft berichtet, dass es sehr schwer ist, sich vorzustellen nichts zu hören. Gerade aus diesem Grund hoffe ich, dass viele den Mut und vor allem Interesse daran finden, sich den Film anzuschauen und sich ein Bild von unserer Idee zu machen.Der Film soll einen Denkanstoß an die hörende und gehörlose Welt da draußen sein.Wie sagt man so schön: „Was wäre, wenn…?“ Er soll Hörende aufklären und Gehörlose inspirieren.Ihr könnt eure Freunde, Bekannten Verwandten usw…. weitersagen, und alle zum Kino mitkommen.Dieser Film ist mit Gebärdensprache, Untertiteln, Ton und mit schönen Musik versehen.Nach dem Kino können wir auf Foyer weiter unterhalten – Autogrammstunde mit Schauspielern -Wir wünschen euch einen schönen spannenden Kinotag.